Jubiläum von „As teias de Aranha“

As Teias da Aranha - JubiläumVor mehr als zehn Jahren haben wir As teias de Aranha gefilmt und vor zehn Jahren war die öffentliche Premiere mit Teilnahme hochrangiger Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus Mosambik und wichtigen Botschaftern von EU-Ländern.

Dieses Jubiläum ist doch ein Grund zum Feiern.

Ich zeige deshalb ein paar Bilder aus unserer aufregenden Filmzeit. Einige sind aus der Eisenbahn-Halle von Beira, wo wir verschiedene Gespräche eines Ingenieurs mit dem jungen Freund der Hauptfigur, der Lehrerin filmten. Dort haben wir durch Zufall eine alte Lok aus Hamburg gefunden. Zwischendurch vergnügte sich das Team an den lebensgefährlichen Materialaufzügen, angeblich um besser von oben filmen zu können.


Hier ein Bilder dazu.

 

 


Mehr Informationen über den Film:
hier

Über den Regisseur Sol de Carvalho