Eine meiner Kurzgeschichten


Mörderisches und Gruseliges bei den Literaturfreunden

Gruselig wars allemal
Das Publikum im „La Bresca“

Auf Einladung von den Literatur- & Kulturfreunden  war ich am 29. und 30. November im Rte. La Bresca und Pedramala, um eine meiner Kurzgeschichten aus meinem Buch „Geschichten eines erfundenen Lebens“ zu präsentieren.

Das Thema, im Rahmen des 3. Teiles der Triologie über Kurzgeschichten, lautete:

Mörderisches und Gruseliges,

so gab ich meine Geschichte Mördergesichter  zum Besten, doch sehen Sie selbst…
  „“Mördergesichter“ auf You Tube

Ein toller, mörderischer Nachmittag

Auch im Pedramala war es gruselig

Neben mir traten insgesamt 7 Autoren und Natascha selbst auf, es war mir ein großes Vergnügen, auch den anderen Autoren bei ihrer Lesung zuzuschauen.

Besonderes Highlight zum Abschluß war – wie immer – Paul Schliemann mit seinem Hühnerkrimi.

 

Hier können Sie die gesamte Veranstaltung auf You Tube sehen:

Gruseliges
>>> Klick <<<

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.