Meine Filme

Neben der Literatur gilt meine große Begeisterung den Unterhaltungsmedien.

Filme

Ich war in den letzten Jahren in Radio-, Film- und TV Video-Gestaltung aktiv, größtenteils in Lima/Peru und Maputo/Mosambik. Dort entstanden ca. 30 kurze und längere Filme – und mein ganzer Stolz, meine Leidenschaft und Freude – eine 10-teilige Puppenvideo Serie fürs TV. Der Jingle wurde überall gesungen und wiedererkannt und der Hauptdarsteller „Peixe-Peixe“ wurde so etwas wie ein Star. Ebenfalls in Mosambik entstand eine 7-teilige TV Serie namens As teias de Aranha die ebenfalls sehr populär wurde und als mein größter Erfolg gewertet werden kann. Die meisten dieser Filme wurden im südlichen Afrika im Fernsehen gezeigt und haben eine hohe Popularität erreicht.

Ausgewählte Produktionen wurden auf internationalen Filmtagen gezeigt, und es gab Auszeichnungen, u.a. den Grimme Preis! Ich arbeitete und lebte in verschiedenen Kontinenten, angefangen aber hat alles in Peru mit mehreren Kurzfilmen.